Gehversuche

Und wieder ist es unsere Erstgeborene, die uns heute zum ersten Mal mit einem Auge anblinzelt. Richtig sehen können die Welpen allerdings erst um den 18. Tag (heute ist Tag 13), so dass der Tagesablauf weiterhin größtenteils aus Trinken und Schlafen besteht. Allerdings konnten wir gestern Abend mit großer Freude beobachten, dass einige Welpen die ersten unsicheren Gehversuche unternahmen. Einer fing an und plötzlich watschelten ein paar andere in der Wurfbox hinterher, was sehr lustig anzusehen war. Auch wird ab und zu schon ein vorsichtiges Bellen geübt, wenn der Andrang an den Zitzen zu groß ist oder Mila nicht schnell genug in der Wurfbox erscheint. Diese entdeckt nämlich langsam auch wieder den Spass an großen Gassirunden und läuft jetzt wieder bis zu einer Stunde draußen mit. Die Welpen wiegen nun bereits alle über ein Kilo, einer bereits sogar 1.400g.